______Why am I here? Gratis bloggen bei
myblog.de

So wie der Titel schon sagt kommen hier Texte hin.Ich versuche nun mal auch ab und an Literarisch zu sein(Kann man das überhaupt so nennen?^^).Naja ich weiß ich bin nich grad begabt in diesen Dingen doch habe ich auch mal eine Phase in der ich halt Gedanken aufschreiben muss^^.So bitte schön.Hier ein paar Texte und nunja sie haben keine Überschrift.

 

~Wind kommt dir entgegen.Kühler Wind.

Du spürst ihn auf deiner Wange.

Du fühlst keinen Schmerz.

Du fühlst dich einfach nur gut.

Du fühlst dich zu nichts gezwungen.

Du springst in die Luft.

Du lebst.

Alles scheint unwirklich.

Du bist hier aber doch woanders.

Du bist glücklich.

Du hast keine sorgen.

Du bist Frei.~

 

~~Und dir Schritte werden immer schneller und das Ende naht.

Lauf!Lauf!Lauf!

Ohne zurück zu schauen.

Soweit wie du nur kommst.

Soweit es dir möglich ist.

Soweit bis kein Lichtstrahlt mehr fällt und die Dunkelheit regiert.

Lauf weg vor alldem was dir nich gefällt.

Stelle dich nich deinen Ängsten,Problemen oder Gefühlen.

Sondern lauf!Hau ab!Verschwinde!Verdränge!

Niemand wird dich vermissen.

Niemand wird dir nachtrauern,keinen Gedanken an dich verschwenden.

Was bist du auch wert?

Du geräts in vergessenheit und alles ist gut.~~

 

* Ohne Worte*

Ohne Worte,einfach Stumm. Es sind einfach keine da.

Was soll ich tun?Was soll ich sagen?Wenn sie doch fehlen. Wo sind sie hin?

Es laßen sich keine finden,keine zu einem Satz bilden.Die Gedanken sind zu verwirrend und die Gefühle zu durcheinander um sie überhaupt in Worte zu faßen. Es wird eine gwisse Leere geben, die nicht gefüllt werden kann. Es ist nichts zum fühlen da.

Keine Worte...*

 


One

Startseite
[*das bin...
Gästebuch
Archiv
Traumtagebuch
{*Texte*}
(*Weisheiten*)
^Kontakt^
Designer
Pic